Navigation

Hüseyin I. Çiçek

Dr. Hüseyin I. Çiçek

Research Assistant

Erlanger Zentrum für Islam und Recht in Europa (EZIRE)

Schillerstr. 1
91054 Erlangen

+49 9131 85-26398 (Sekr.)

hueseyin.cicek@fau.de

Office hours: on appointment

 since August 2016 Research Assistant at Erlangen Center for Islam and Law in Europe (EZIRE)
2014 Research Assistant at Erlangen Center for Islam and Law in Europe (EZIRE)
2013-2015 Lecturer at the college of Vorarlberg/Lecturer at the Management Center Innsbruck
2012 Lecturer at the Institute for  Politics and Contemporary History of the Middle East at the Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
2012 Art house Bregenz: KUB Landeshauptstadt Bregenz, Vorarlberg
 September-October 2013  Referent as expert at the college of Vorarlberg in the MA program Intercultural Social Work
June-July 2013 Lecturer Management Center Innsbruck
October-December 2012 Research Stay at the Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg/research aid program  “International communication” by the Austrian research association
November-December 2012 Project: “Migrants Associations in Bregenz” commissioned by State capital Bregenz
April-June 2012  Project: “Turkish Migration to Vorarlberg” commissioned by Rheticus Gesellschaft Vorarlberg
October 2011-März 2012 Comino Business Consulting and  Adult Education
April-October 2011 Paternal Leave
2010 Dr. phil. at the University of Innsbruck, diploma thesis in Political Theory and History of Thought: criteriology and significance of Christian, Muslim and Political Martyria
2006 Mag. phil. at the University of Innsbruck, Diplomarbeit im Fachgebiet Internationale Politik: Die Truman Doktrin und die Transformation des politischen Systems der Türkei
2002-2006 Studies of Political Science, Catholic Theologie and Contemporary History  at the University of Innsbruck and the University of New Orleans

  • research on Integration and Migration
  • Turkey
  • religious policies
  • terrorism (religious and secular)

Monographs

  • Martyrium zwischen Gewalt und Gewaltfreiheit. Eine Kriteriologie im Blick auf Christentum, Islam und Politik, Beiträge zur Mimetischen Theorie, Innsbruck, LIT-Verlag, 2011

Editorships

  • Braun, Rüdiger/ Çiçek, Hüseyin I. (ed.) (2017): New Approaches to Human Dignity in the Context of Qur’anic Anthropology. The Quest for Humanity. Newcastle upon Tyne: Cambridge Scholars
  • Niewiadomski, Józef, Siebenrock, Roman A., Çiçek, Hüseyin I., Moosbrugger, Mathias (ed.) (2011): Opfer – Helden – Märtyrer. DAs Martyrium als religionspolitische Herausforderung. Innsbrucker Theologische Studien. 2. Aufl.

Journal Articles

  • Çiçek, Hüseyin I. (2018): Islamisch-konservativer Populismus der AKP. In: Salzburger Theologische Zeitschrift, 23. Jg., 2. Heft., 2018, 46-63.
  • Çiçek, Hüseyin I. (2017): Unentdeckte Dichotomien in den Schriften Ismail Bey Gaspıralıs. Published by: Gesellschaft zur Förderung wissenschaftlicher Forschung und Publikation
  • Çiçek, Hüseyin I. (2015): Transformation mythischer, biblischer und apokryphischer Erzählungen in der Sure Meryem. Ein mimetischer Zugang. In: Zeitschrift für Missionswissenschaft und Religionswissenschaft, Jg. 99, 2015, S. 80-90.
  • Çiçek, Hüseyin I. (2014): Rechtfertigung islamistisch-terroristischer Gewalt mit Blick auf die Kriegsbotschaften der al-Qaida. In: IDPRK (Diskussionspapiere zu Politik – Religion – Kunst)
  • Çiçek, Hüseyin I. (2012): Nachahmung und Terrorismus. In: IDPRK (Innsbrucker Diskussionspapiere zu Politik – Religion – Kunst)
  • Çiçek, Hüseyin I. (2012): Democracy and Globalization. The case of Turkey In: Ritsumeikan Studies in Language and Culture. Ritsumeikan, vol. 23, no.4., 2012, S. 9-17.
  • Çiçek, Hüseyin I. (2011): Was ist neu am ,New Terrorismʽ? In: IDPRK (Innsbrucker Diskussionspapiere zu Politik – Religion – Kunst)
  • Çiçek, Hüseyin I. (2010): Martyrium – Opferstatus – Gewalt, In: Zeitschrift für Genozidforschung, 10 (2), 2010, S. 63-88.
  • Çiçek, Hüseyin I. (2009): Martyrdrom in Judaism, Christianity and Islam, In: The Way, 48 (4), 2009, London, S.95-106.

Chapters in Edited Volumes

  • Çiçek, Hüseyin I. (2017): Islam und Offene Jugendarbeit Liechtenstein. In: Liechtenstein-Institut (Hg.): Islam in Liechtenstein. Demografische Entwicklung, Vereinigungen, Wahrnehmungen, Herausforderungen. Bendern: Liechtenstein-Institut, S. 109-110.
  • Çiçek, Hüseyin I. (2017): Islamische Glaubensgemeinschaft in Österreich (IGGiÖ) und ihr Bezug zu Liechtenstein. In: Liechtenstein-Institut (Hg.): Islam in Liechtenstein. Demografische Entwicklung, Vereinigungen, Wahrnehmungen, Herausforderungen. Bendern: Liechtenstein-Institut, S. 113-117.
  • Çiçek, Hüseyin I. (2017): Informationsboxen Islam In: Liechtenstein-Institut (Hg.): Islam in Liechtenstein. Demografische Entwicklung, Vereinigungen, Wahrnehmungen, Herausforderungen. Bendern: Liechtenstein-Institut, S. 121-128
  • Çiçek, Hüseyin I. (2017): Weder Fluch noch Segen. Die Türkei und die deutsche Einheit. In: Michael Gehler et al (ed.): Europa und die deutsche Einheit. Beobachtungen, Entscheidungen und Folgen. Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht, 721-739.
  • Ciçek, Hüseyin I. (2017): The Transformation of Mythical, Biblical and Apocryphal Narrations in the Quran: A Mimetic Approach. In: Rüdiger, Braun und Çiçek, Hüseyin I., (ed.): New Approaches to Human Dignity in the context of Qur’anic Anthropology. The Quest for Humanity. Cambridge Scholars Publishing, 2017, S. 149-164
  • Cicek, Hüseyin I. (2016): Türkische Migration nach Vorarlberg im Kontext individueller Gesellschaftserfahrungen. In: Peter Melichar et al (ed.): WANDERUNGEN. Migration in Vorarlberg, Liechtenstein und der Ostschweiz zwischen 1700 bis 2000, Wien, S. 227-241.
  • Çiçek, Hüseyin I. (2011): Das muslimische Martyrium aus der Sicht der mimetischen Theorie René Girards, In: Niewiadomski, Józef, Siebenrock, Roman A., Çiçek, Hüseyin I., Moosbrugger, Mathias (ed.): Opfer – Helden – Märtyrer. Innsbrucker Theologische Studien, Innsbruck, S. 195-204.
  • Çiçek, Hüseyin I. (2010): Die 68er Bewegung im Schatten des Kemalismus, In: Böhler, Ingrid et al (ed.): 7. Österreichischer Zeitgeschichtetag 2008, Innsbruck, S.875-880.
  • Çiçek, Hüseyin I. und Siebenrock, Roman A. (2009): Zeuge und/oder Märtyrer. Klärungen aus der christlichen und muslimischen Tradition, In: Guggenberger, Wilhelm und Palaver, Wolfgang (ed.): Im Wetteifer um das Gute. Annäherungen an den Islam aus der Sicht der mimetischen Theorie, (Beiträge zur Mimetischen Theorie 24), Innsbruck, S.105-153.
  • Çiçek, Hüseyin I. (2008): A First-time Attendee’s Impression, In: Wandinger, Nikolaus (ed.): The Bulletin of the Colloquium on Violence & Religion, Innsbruck, no. 33, S.10-11.
  • Çiçek, Hüseyin I. (2006): Begegnungen mit Anton Pelinka, In: Palli, Ellen et al (ed.): Begegnungen mit Anton Pelinka, Innsbruck, S.23-25.
  • Çiçek, Hüseyin I. et al (2005): “Europa Kann Nein Zu Amerika Sagen” Die Berichterstattung über den Irak-Krieg in ausgewählten deutschen und türkischen Zeitungen, In: Ankara Review of European Studies. vol. 4, no. 2, 2005, 145-175.
  • Çiçek, Hüseyin I. et al (2005): Europe can say no to America. Reporting on the Iraq War, In: Becker, M. Johannes und Wulf, Herbert (ed.): Zerstörter Irak – Zukunft des Irak? Der Krieg, die Vereinigten Nationen und die Probleme eines Neubeginns, (Schriftenreihe zur Konfliktforschung 24), Münster, 2008, S.146-173. Reprinted
  • Çiçek, Hüseyin I. et al (2005): Europe can say no to America. Reporting on the Iraq War, In: Stig, A. Nohrstedt und Rune, Ottosen (ed.): Global War and Local views. Media Images on the Iraq War, Nordicom, S.109-135.

Study

Reviews and Newspaper Articles

  • Ankara, Washington und die Geopolitik. In: Der Standard, 27.03.2018
  • Situation verschärft sich täglich. In: Vorarlberger Nachrichten, 12.01.2018
  • Kurdisches Referendum mit Hürden. In: Neue Zürcher Zeitung, 06.10.2017
  • Die Türkei und die Katarkrise: Balanceakt zwischen Riad, Doha und Teheran. In: Neue Zürcher Zeitung, 14.07.2017
  • Kurs auf Konfrontation. In: Neue Zürcher Zeitung, 19.04.2017.
  • Politisierung der Religion von oben. In: Die Furche, 30.03.2017.
  • Erdogans Agenda: Kultur des Autoritarismus. In: Neue Zürcher Zeitung, 08.11.2016.
  • AKPʼs Geo- und Gesellschaftspolitik. In: Fokus-Nahost, 26.12.2014.
  • Die verpasste Chance einer Politik des Ausgleichs. In: Neue Zürcher Zeitung, 27.06.2014, S. 19.
  • Arabischer Frühling – eine kompakte Bestandsaufnahme. In: Kunst aus der Zeit, 29.05. 2014.
  • Rez. Wilhelm Guggenberger, Die List der Dinge. Sackgassen einer Wirtschaftsethik in einer funktional differenzierten Gesellschaft, In: Zeitschrift für Katholische Theologie, H.4., 132 Bd., Innsbruck, S. 524-526.
  • Rez. William T. Cavanaugh, The Myth of Religious Violence, In: Zeitschrift für Katholische Theologie, H4., 132 Bd., Innsbruck, S. 521-524.
  • Märtyrer: Zeugen des Glaubens. Der große kleine Unterschied In: Unterwegs. Magazin der Evangelisch- methodistischen Kirche, 22/2010, S. 7.
  • Rez. Anja Sieber Egger, Krieg im Frieden. Frauen in Bosnien-Herzegowina und ihr Umgang mit der Vergangenheit, In: Historical Justice and Memory Network.
  • Rez. Arata Takeda, Ästhetik der Selbstzerstörung. Selbstmordattentate in der abendländischen Literatur, in: H-Soz-u-Kult, 24.05.2012.
  • Rez. Aleida Assmann, Auf dem Weg zu einer europäischen Erinnerungskultur? In: Historical Justice and Memory Network.
  • Rez. Lorenz Graitl, Das Sterben als Spektakel. Zur kommunikativen Dimension des politisch motivierten Suizids. Springer VS, 2011. in H-Soz-u-Kult, 27.11.2012.
  • Rez. Kemal Bozay, Thomas Rammerstorfer, Thomas Schmidinger, Christian Schörkhuber (Hg.): Grauer Wolf im Schafspelz. Rechtsextremismus in der Einwanderungsgesellschaft. Edition Sandkorn, 2012, in: H-Soz-u-Kult, 26.03.2013.
  • Rez. Arslan, Emre: Der Mythos der Nation im Transnationalen Raum. Türkische Graue Wölfe in Deutschland. Wiesbaden: VS Verlag 2009, in: H-Soz-u-Kult, 03.04.2013.

Conference Papers and Talks

2016

  • Mehr als nur ein externer Akteur. Die Rolle der Türkei im Syrienkrieg, Politische Akademie Tutzing
  • Intergration jenseits von Abschottung und utopischen Erwartungen – gibt es realistische Chancen auf ein Miteinander. Paneuropabewegung Wien

2015

  • IS, al Qaida und der Islam in Europa. Arbogast, Vorarlberg
  • Feindschaft in den Schriften türkischer Nationalisten? Universität Wien (Organisator der Tagung: Die Krim in Gegenwart und Geschichte.)

2014

  • Die Türkei im 20. Jahrhundert. Universität Hildesheim
  • Feindschaft in den Schriften türkischer Nationalisten? Institut für Türkistik, Universität Duisburg-Essen
  • Mimesis and Religion. VU Amsterdam
  • Gewalt und Integration. Muslime in Österreich und Deutschland. Evangelische Akademie Prag, Prag
  • Zwischen Akzeptanz und Toleranz – Die Beziehungen der westlichen zur arabischen Welt. Akademie für Politische Bildung, Tutzing

2013

  • Quo vadis Türkiye? Die Außenpolitik der Türkei am Scheideweg. Akademie für Politische Bildung, Tutzing
  • Politics, Violence and the Sacred: Exploring René Girard’s thought in Security and International Studies. University of Central Lancashire